Volksbegehren gegen die Gerichtsstrukturreform

 

Vor 15 Jahren begann der NATO-Einsatz in Jugoslawien

seit 15 Jahren ist die Bundeswehr im Kosovo
16.10.1998: Bundestag stimmt für Beteiligung
24.03.1999: NATO startet Luftangriffe
April 1999: US-Hubschrauber in Albanien
Straßenszene in Belgrad 1999
commons.wikimedia.org/User:Snake_bgd
Flugabwehrrakete der serbischen Armee
commons.wikimedia.org/User:MyCity&action
Kind in zerbombtem Dorf
14 deutsche Tornados waren im Einsatz
AP/PIZ Luftwaffe
ca. 3.500 Toto und 10.000 Verletzte durch Bomben
jeder Krieg erzeugt Flüchtlinge
2014 - Bundeswehr noch immer im Kosovo
Frieden!

Nach oben

 
 
Reichtumsuhr

Reichtumsuhr auf eigener Seite einbinden
Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de

 

DIE LINKE

 

Nur noch 10.664!

Start der Ostseebädertour der Bundestagsfraktion in Dierhagen

Im Rahmen der Ostseebädertour am 7. August 2014 erhielt der Spitzenkandidat der LINKEN für die Thüringer Landtagswahl tatkräftige Unterstützung vom Vorsitzenden der Bundestagsfraktion Gregor Gysi, den Bundestagsabgeordneten Heidrun Bluhm, Kerstin Kassner und Dietmar Bartsch sowie den Landtagsabgeordneten Barbara Borchardt und Helmut Holter aus Mecklenburg-Vorpommern.

Neben Musik und Unterhaltung mit den "Ready Teddies" gab es interessante, von Dietmar Bartsch moderierte Talkrunden und an den Infoständen kleine Souvenirs und Informationen, so dass jeder der zahlreichen Besucher auf der Dierhagener Waldbühne voll auf seine Kosten gekommen sein dürfte.

Bodo Ramelow machte in seinen von Sachkenntnis und Kompetenz geprägten Ausführungen einmal mehr deutlich, warum man berechtigte Hoffnungen auf den ersten linken Ministerpräsidenten im "Grünen Herz Deutschlands" Thüringen hegen darf.

Die Rede von Gregor Gysi als Höhepunkt des Nachmittags unterstrich u.a. mit Nachdruck, dass drängende Fragen in diesem Land wie gleiche Rentenhöhe und Löhne in allen Landesteilen sowie bezahlbarer Wohnraum für alle nach fast einem Vierteljahrhundert Deutscher Einheit endlich einer Lösung bedürfen.

Die Ostseebädertour gastiert am 8. August in Zinnowitz (Vorpommern-Greifswald, Insel Usedom) sowie am 9. August in Graal-Müritz (Landkreis Rostock).

Nachfolgend einige Impressionen aus Dierhagen:

Bilder vom Auftakt der Ostseebädertour am 7. August in Dierhagen

Gesicht zeigen gegen Kinderarmut

 

 

Die Kampagne gegen Kinderarmut unterstützen...

Ehrungen zum Tag der Befreiung vom Hitlerfaschismus am 8. Mai in Bergen auf Rügen und Grimmen

Anlässlich des 69. Jahrestages der Befreiung vom Hitlerfaschismus am 8. Mai ehrten die Mitglieder der Partei DIE LINKE. Vorpommern-Rügen wie in jedem Jahr die Millionen Opfer von Krieg, Gewaltherrschaft und Militarismus.

Um jeweils 10 Uhr trafen sich zahlreiche Freunde, Sympathisanten und Mitglieder an den Gedenkstätten zur ehrenden Kranzniederlegung für die Opfer des Faschismus in Grimmen und Bergen auf Rügen.

DIE LINKE unterstützt die Beschäftigten im Kampf um den Erhalt der Volkswerft Stralsund und aller anderen Werften in M-V

Am Montag, den 7. April 2014 unterstützte DIE LINKE im Landkreis Vorpommern-Rügen die Proteste tausender Stralsunder gegen die drohende Schließung der Volkswerft Stralsund. Mit von der Partie waren Kerstin Kassner (MdB) und Helmut Holter (MdL).

Unsere kleine Bidergalerie illustriert den Nachmittag des 7. April 2014 auf dem Stralsunder Altmarkt. Mehr als 1.000 Bürgerinnen und Bürger - darunter viele Mitglieder unserer Partei - protestierten gemeinsam mit den Stralsunder Werftarbeitern gegen die drohende Werftenschließung und für einen Erhalt der industriellen Kerne im Land M-V.

Nominierung der Gemeinde- und Kreistagsbewerber_innen abgeschlossen.

DIE LINKE. Vorpommern-Rügen hat spätestens seit dem 13. März 2014 sämtliche Wahlvorschläge auf Kreis-, Stadt- und Gemeindeebene bei den zuständigen Wahlleitern eingereicht.

Dem Engagement vieler fleißiger Freunde und Mitglieder ist es zu verdanken, dass wir auch zur Kommunalwahl am 25. Mai 2014 wieder mit einem breiten und ausgewogenen Aufgebot an Bewerber_innen um die kommunalen Mandate zwischen Kap Arkona und Grammendorf, zwischen Stralsund und Ribnitz-Damgarten kämpfen werden.

Jetzt gilt es für uns alle, den anstehenden Wahlkampf mit Leben zu erfüllen, möchten wir doch das erfolgreich Begonnene fortführen und die bisher erzielten Resultate bestätigen, diese noch besser aber im Sinne einer größeren Verankerung in den Kommunen ausbauen.

 

 

26. März 2013

Die Satzung des Kreisverbandes Vorpommern-Rügen zum Download HIER

Kreissatzung_der_Partei_DIE_LINKE._VR_vom_2013-03-23.pdf

Neueste Meldungen aus dem Land
17. September 2014 Pressemeldungen/Regine Lück

Landtagsbeschluss zu Ferienwohnungen tatsächlich umsetzen!

„Mit dem heutigen Beschluss zum Antrag meiner sowie der Fraktion der Bündnisgrünen ‚Landesweites Moratorium für vorhandene Ferienwohnungen bzw. -häuser in Wohngebieten und unbeplanten Innenbereichen‘ erteilt die Landespolitik dem Wirtschaftsministerium den klaren Auftrag, diesen auch umzusetzen“, erklärt die wohnungspolitischen Sprecherin der... Mehr...

 
17. September 2014 Pressemeldungen/Barbara Borchardt

Große Koalition: Wir lassen uns beim Regieren doch nicht vom Volk stören

Zur Ablehnung des Antrags der Linksfraktion und der Fraktion der Bündnisgrünen „Volksbegehren gegen die Gerichtsstrukturreform nicht durch Schaffung vollendeter Tatsachen unterlaufen“ durch SPD und CDU erklärt die rechtspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Barbara Borchardt:  „Offenbar ist bei SPD und CDU die Angst vor einem Erfolg des... Mehr...

 
17. September 2014 Pressemeldungen/Jeannine Rösler

Karenzzeiten mit fadenscheinigen Argumenten von Koalition abgelehnt

Nach der Ablehnung des Antrags der Linksfraktion „Karenzzeiten für Mitglieder der Landesregierung einführen“ erklärt die finanzpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jeannine Rösler:  „Erneut haben SPD und CDU unsere Initiative mit fadenscheinigen Argumenten abgelehnt. Während andere Länder, aber auch der Bund entsprechende Regelungen... Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 4129