https://www.flickr.com/photos/michaelgubi/
 

Nach oben

 
Reichtumsuhr

Reichtumsuhr auf eigener Seite einbinden
Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de

DIE LINKE

 
16. September 2017

DIE LINKE im Landkreis Vorpommern-Rügen läutet gemeinsam mit Dr. Dietmar Bartsch den Wahlkampfendspurt ein - Nach einem Wahlmarathon: Neuer Vorstand wird weiterhin von Kerstin Kassner geleitet

64 Mitglieder des Kreisverbandes Vorpommern-Rügen trafen sich heute im Begenungszentrum in Ribnitz-Damgarten zum Kreisparteitag, welcher zu Beginn im Zeichen einer langerwarteten, mit sehr viel Beifall bedachten Rede des Spitzenkandidaten der LINKEN, Dr. Dietmar Bartsch, stand.Im weiteren Verlauf schlossen sich zahlreiche Wahlakte an:Dem neuen Kreisvorstand gehören Kerstin Kassner MdB (Kreisvorsitzende), Dr. Wolfgang Weiß MdL, Wolfgang Meyer (beide stellv. Kreisvorsitzende), Armin Latendorf (Schatzmeister), Andrea Kühl, Christina Winkel, Ingrid Hoffmann, Eckart Kreitlow und Matthias Schmeißer an.Die Kreisfinanzrevisionskommission bilden die Genossinnen Gudrun Kian, Gerda Richter und Heidrun Hryniew.Unsere Vertreterinnen und Vertreter im Landesausschuss sind Jan Gottschling (Ersatzvertreter Matthias Schmeißer) sowie Christiane Müller (Ersatzvertreterin Christina Winkel).Zum 6. Landesparteitag - beginnend am 18./19. November 2017 in Neubrandenburg - fahren als Delegierte Kerstin Kassner, Ina Latendorf, Doris Lieger, Christina Winkel und Ingrid Hoffmann sowie Armin Latendorf, Dr. Wolfgang Weiß, Christian Delfs, Jan Gottschling und Matthias Schmeißer. Der Kreisverband dankt allen Helferinnen und Helfern sowie der Besatzung des "Begegnungszentrums" in Ribnitz-Damgarten für die schöne Zeit, die freundliche Aufnahme und Betreuung sowie den maßgeblichen Beitrag zum guten Gelingen der Veranstaltung. Mehr...

 
12. Juni 2017

Sozial. Gerecht. Frieden. Für alle

Hannoverscher Parteitag der LINKEN läutet den Bundestagswahlkampf 2017 ein Mehr...

 
3. Juni 2017

Die Bundestagsfraktion der LINKEN streitet für einen ARMUTSFESTEN Mindestlohn von 12 Euro!

Die derzeitige Mindestlohnregelung programmiert für viele betroffene Menschen Altersarmut vor! Im Plenum des Bundestags wird heute über den Antrag der LINKSFRAKTION zur Erhöhung des Mindestlohns auf 12,00 Euro abgestimmt. 2016 gab es dazu bereits eine Erklärung auf der Homepage der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag. Letzten Monat hat die Antwort der Bundesregierung auf eine schriftliche Frage ergeben, dass für eine Nettorente oberhalb des Grundsicherungsniveaus aktuell ein Stundenlohn von 11,85 Euro erforderlich ist (in Vollzeit bei 38,5 Wochenstunden über 45 Jahre Beitragsjahre). Mehr...

 
31. Mai 2017

Internationaler Kindertag mahnt zum Kampf gegen Kinderarmut - Plakataktion gegen Kinderarmut vorgestellt

Dietmar Bartsch, Spitzenkandidat zur Bundestagswahl und Simone Oldenburg, Vorsitzende der Linksfraktion im Landtag und ihre Stellvertreterin Jacqueline Bernhardt - beide auch Mitglieder des Landesvorstandes - stellten soeben im Rostocker Stadtteil Dierkow unser Großflächenplakat zum Thema Kinderarmut vor. Der Kindertag ist nicht nur ein Tag zum Feiern, sondern auch ein Tag zum Kämpfen für Rechte von Kindern und Jugendlichen. Daher will DIE LINKE noch einmal deutlich darauf aufmerksam machen, dass fast jedes 3. Kind in Mecklenburg-Vorpommern in Armut leben muss. Damit ist M-V trauriger Spitzenreiter unter den Flächenländern in Deutschland. Leider stößt das Thema bei den Koalitionen in Schwerin und Berlin auf taube Ohren oder man versucht, das Problem klein zu reden. Wir fordern, endlich die Ursachen von Kinderarmut konsequent anzugehen.  Mehr...

 
21. Mai 2017

Erste Überland-Tour des Wahlteams von Kerstin Kassner im Greifswalder Umland

Foto: Matthias Schmeißer

Bei schönstem Wetter und bester Laune mit Schwung auf dem Rad unterwegs Am Sonntag, den 21. Mai 2017 traf sich das Wahlteam der Wahlkreisbewerberin Kerstin Kassner MdB zu einer ersten Überland-Radtour, um mit den Einwohnern des südlichen Greifswalder Umlands ins Gespräch zu kommen. Dabei wurden nahezu 1.500 Postkarten und Bürgerbriefe verteilt und zahlreiche Kontakte geknüpft. Bei bester Laune und schönstem Wetter verging die Zeit wie im Fluge und alle Teilnehmer wussten schon jetzt: Solche Aktionen werden fester Bestandteil unserer Wahlkampfstrategie. Mehr...

 
8. Mai 2017

Der 8. Mai 2017 - Tag der Befreiung vom Hitlerfaschismus

Gedenkkundgebungen in Stralsund, Grimmen und in Bergen auf Rügen Der 72. Jahrestag der Befreiung Deutschlands bzw. ganz Europas vom Faschismus ist ein Tag des Gedenkens, aber auch der Trauer und des Mitgefühls. Millionen Menschen aller Nationen sind einem beispiellosen fanatischen Faschismus zum Opfer gefallen. DIE LINKE will mahnen und auch die zukünftigen Generationen an den einstigen Schwur der Deutschen erinnern: NIE WIEDER KRIEG!  Mehr...

 

Treffer 16 bis 20 von 106

Positionen

Die Satzung des Kreisverbandes Vorpommern-Rügen zum Download HIER

Neueste Meldungen aus dem Land
18. Oktober 2017 Jacqueline Bernhardt/Pressemeldungen

Wahlalter 16 ist für die SPD nicht mehr als ein Lippenbekenntnis

Zur Ablehnung eines Gesetzentwurfs zum Wahlalter 16 erklärt die rechtspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt:  „Es ist heute deutlich geworden, dass die von der SPD immer wieder proklamierte Einführung des Wahlalters 16 nicht mehr als ein Lippenbekenntnis ist. Trotz diverser Parteitagsbeschlüsse und einer... Mehr...

 
18. Oktober 2017 Eva-Maria Kröger/Pressemeldungen

Sozialer Wohnungsbau und soziale Bindungen sind Gebot der Stunde

Zum heute veröffentlichten Wohnungsmarktbericht Ostdeutschland der TAG Immobilien AG erklärt die wohnungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger:  „Dieser Bericht ist ein Bericht der Immobilienwirtschaft. Die darin getroffenen Aussagen bilden nur bedingt die tatsächliche Wohnungsmarktsituation ab – und dies aus Perspektive... Mehr...

 
18. Oktober 2017 Jeannine Rösler/Pressemeldungen

Reform des kommunalen Finanzausgleichs bleibt Reförmchen

Zur ersten Lesung des Gesetzes der Landesregierung zur Änderung des Finanzausgleichsgesetzes (FAG) erklärt die finanzpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jeannine Rösler:  „Die Reform der Landesregierung bleibt ein Reförmchen. Das angebliche Mehr an Geld für die Kommunen ist nicht einmal ein Ausgleich für die in den vergangenen Jahren... Mehr...

 

Treffer 10 bis 12 von 6423