Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Gemeinsam mit einem breiten Bündnis: DIE LINKE steht auf! Für Demokratie und offene Grenzen! Gegen Rechtsruck und Nationalismus! Gegen das Prinzip "Teile und herrsche!"

Die Großdemonstration #unteilbar in Berlin am vergangenen Samstag war mit 242.000 Teilnehmern ein eindrucksvolles Zeichen für eine weltoffene, demokratische und antirassistische Gesellschaft.

Dazu erklärt Katja Kipping, Co-Parteivorsitzende der Partei DIE LINKE:

"Die (...) Demo #unteilbar vereint Sozialvereine, Gewerkschaften, Freiheitsliebende, linke Aktivisten, NGOs und viele mehr. Wir lassen nicht zu, dass soziale Gerechtigkeit und Antirassismus gegeneinander ausgespielt werden. Dieser Tag heute ist der gelebte Beweis dafür." so Katja Kipping über die größte Demonstration gegen Rechts und für Sozial- und Freiheitsrechte in den vergangen Jahren. "Grandios ermutigend! Die größte Demo gegen Rassismus und soziale Ungerechtigkeit! Das kann der Anfang vom Ende des Rechtsrucks sein, wenn wir weiter zusammen Druck machen. Vielen Dank an alle, die heute in Berlin demonstrieren!", twitterte Bernd Riexinger. von Herkunft, Hautfarbe und religiöser Anschauung!