Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Heimat im Wandel - Alternativen für ländliche Räume“ – AfD bietet keine Alternativen

Der Sprecher für den ländlichen Raum, Dr. Wolfgang Weiß, kritisierte heute die AfD-Fraktion im Rahmen der aktuellen Stunde „Heimat im Wandel - Alternativen für ländliche Räume“ dafür, dass sie faktisch keinerlei Alternativen für den ländlichen Raum in Mecklenburg-Vorpommern bietet.

„Meine Fraktion dagegen ist eine echte Alternative. Wir wollen Mecklenburg-Vorpommern zu einem Bundesland gestalten, dass eine Heimat für alle hier lebenden Menschen sein kann, ob sie in der Stadt oder im ländlichen Raum wohnen, ob sie in Mecklenburg-Vorpommern geboren oder aufgewachsen sind oder vielleicht anderswo. Da reicht es uns nicht, Heimat, Wandel und Alternativen in eine Überschrift zu bringen – nur um mal unverbindlich darüber im Landtag zu debattieren. Wir legen dagegen aktuell einen Antrag vor, in dem konkrete Schritte hin zu einem liebens- und lebenswerten Bundesland für alle hier lebenden Menschen zur Abstimmung stehen.“