Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Kommunaltour der Linksfraktion: Original Sozial unterwegs im Land

Die Abgeordneten und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Linksfraktion gehen vom 18. bis 23. Mai 2009 wieder auf ihre schon traditionelle Kommunaltour. Unter dem Motto "Original Sozial" werden die Politikerinnen und Politiker zahlreiche Städte und Kreise des Landes besuchen.

"Original Sozial - das gilt für alle Politikfelder, deshalb werden wir auch Ansprechpartnerinnen und -partner aus den unterschiedlichsten Bereichen treffen, um uns auszutauschen und darüber zu informieren, wo Probleme liegen und wo Handlungsbedarf gesehen wird", erklärte der Vorsitzende der Linksfraktion, Helmut Holter am Freitag. Vorgesehen sind u.a. Treffen mit Lokalpolitikerinnen und -politikern, Vertretern der Verwaltung, von Gewerkschaften, Vereinen und Verbänden, Besuche von Krankenhäusern, Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen sowie Museen.

"Es ist uns wichtig, die Probleme und Sorgen der Menschen direkt und vor Ort zu erfahren, um gegebenenfalls in Schwerin initiativ zu werden", sagte Holter. Insgesamt stehen rund 60 Termine und Gesprächsrunden auf dem Programm. Begleitet werden die Politikerinnen und Politiker vom Infomobil "Flinke Kiste", eine fahrende Infobörse, an der die Bürgerinnen und Bürger die Abgeordneten alles fragen können, was sie immer schon wissen wollten.