https://www.flickr.com/photos/michaelgubi/
 

Neue Ausgabe der BRISE hier zum Download!

 

Nach oben

 
Reichtumsuhr

Reichtumsuhr auf eigener Seite einbinden
Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de

DIE LINKE

"Hartz IV schafft Armut. Die herrschende Politik hat bei der Armutsbekämpfung jämmerlich versagt", erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE.
"Der Kompromiss im Vermittlungsausschuss zur Erbschaftsteuer ist ein Kniefall von SPD und Union vor den reichsten Sprösslingen in diesem Land", erklärt der Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Bernd Riexinger.
"Nun ist es amtlich: Sozialministerin Nahles leistet durch gezieltes Kleinrechnen der Hartz-IV-Regelsätze Beihilfe zur aktiven Verarmung breiter Bevölkerungsschichten. Fast 10 Prozent der Bevölkerung sind auf Leistungen der Grundsicherung angewiesen. Die SPD Ministerin kann sich gegenüber...
 

Auf dem Landesparteitag im Güstrower Bürgerhaus werteten die Delegierten und zahlreiche Gäste kritisch aber konstruktiv das Ergebnis der Landtagswahlen aus. Die Landesvorsitzende Heidrun Bluhm forderte: "Wir müssen unsere Alternativen zum Handeln der großen Koalition (weiter-)entwickeln und daraus aktive Politik zum Anfassen machen!" Zum Ende ihrer Rede kündige sie an, im Herbst 2017 nicht erneut als als Vorsitzende zu kandidieren. Der Generationswechsel muss endlich stattfinden! Sie stellte mit dem Antrag des Landesvorstandes "Überlegungen zum Wahlausgang – Ein Diskussionsangebot" einen Ausblick in die Zukunft der Landespartei vor und verband diesen Kurs mit einer Vertrauensfrage an die Delegierten. Diese Vertrauensfrage bejahten 73 der Anwesenden. Im Anschluss sprach der Spitzenkandidat zur Landtagswahl Helmut Holter.

Auch unser Kreisverband (2. und 3. Reihe von unten rechts) war mit zahlreichen Delegierten an den Beratungen beteiligt.

In sieben Städten demonstriert auch DIE LINKE gemeinsam mit vielen anderen gesellschaftlichen Kräften am Samstag, den 17. September zeitgleich gegen CETA und TTIP.

Am Donnerstag muss Wirtschaftsminister Gabriel beim Rat der Handelsminister in Bratislava über das Handelsabkommen mit Kanada abstimmen.

Wenn Hunderttausende auf die Straße gehen, gibt es eine große Chance, CETA zu stoppen – und damit auch TTIP.

Ein bundesweiter Trägerkreis aus 30 Organisationen ruft zu den Großdemonstrationen in sieben Städten auf - gegen CETA und TTIP und für einen gerechten Welthandel.

Demonstriert mit!

Esther Bejarano in Stralsund

Am Sonnabend, den 10.September 2016 war der Gustav-Adolf-Saal in St. Jacobi überfüllt. Überwiegend junge Menschen waren der Einladung des Vereins Rock gegen Rechts Stralsund e.V. gefolgt. Zum Aktionsprogramm des Vielseitigen Vereins gehören auch Konzerte und Vorträge. Mit seinen „Aktionstagen gegen Rechts“ positioniert er sich in Stralsund und dem Umland gegen rechtsradikale und demokratiefeindliche Tendenzen und Gewalt. So gelang ihm ein ganz besonderes Ereignis mit dem Auftritt von Esther Bejarano und ihrer Band „Microphone Mafia“. Die heute etwa 90-jährige, vor Leben sprühende Frau, hat ihrem schweren Schicksal zum Trotz nie den Glauben an Humanität und Frieden aufgegeben. Als Jüdin hat sie als junges Mädchen die Hölle des Konzentrationslagers Auschwitz erlebt und durch Zufälle überlebt. Viele Jahre hat sie dann mit ihrer Familie in Israel gelebt, bevor sie nach Deutschland zurückgekommen ist. Esther Bejarano las aus ihrer packenden Biografie und erstaunte dabei durch eine klare, perfekte Diktion: Auch eine künstlerisch eindrucksvolle Leistung. Das Publikum lauschte gebannt. Eine gute Ergänzung boten die beiden Bandmitglieder: Der Rapper Kutlu Yurtseven und der Musiker Joram Bejarano, an der Gitarre, dem indischen Sitar ähnlich. Joram ist übrigens der Sohn von Esther. Die sonst vierköpfige Band gilt als frühe deutsch-türkisch-italienische Rapgruppe, 1989 in Köln formiert. Sie hat mehrere Alben und Maxi-Singles veröffentlicht, unter anderem zusammen mit der bekannten Kölner Gruppe BAP auch eine Maxi gegen Rechtsradikalismus. Der in Köln geborene Rapper Kutlu Yurtseven beeindruckte durch starke Texte antifaschistischer Prägung aus heutiger Sicht, die von PlaybackMusik getragen wurde. Esther Bejarano sang auch selbst im Konzert mit und steuerte berührende Texte bei. Sie und „ihre“ Band hinterließen den Eindruck einer verschworenen Gemeinschaft.

Jenny Rautenberg

Stadtverband Stralsund

Mit Dr. Wolfgang Weiß stellt der Kreisverband Vorpommern-Rügen künftig einen Landtagsabgeordneten

Ein Vorpommer in Schwerin – Herzlichen Glückwunsch an Dr. Wolfgang Weiß!

Der  Kreisverband DIE LINKE. Vorpommern-Rügen gratuliert ganz herzlich Dr. Wolfgang Weiss, der über die Landesliste in das künftige Parlament in Schwerin einzieht.

Gleichzeitig bedanken wir uns bei Dr. André Brie, der bisher solidarisch unsere Region als Landtagsabgeordneter betreut hat und dafür gesorgt hat, dass wir einen Ansprechpartner in der Region hatten. Damit konnten wir einen direkten Draht zur Landespolitik pflegen.

Mit Wolfgang wird Vorpommern eine neue starke, sachkundige und politisch erfahrene Stimme in Schwerin haben. Bereits in seinem Wahlkampf hat er deutlich gemacht, wie viel ihm daran liegt, dass der östliche Landesteil in der Politik nicht vergessen wird.

Als Geograf hat er sich Ansehen als Fachmann für ländliche Räume erworben und dabei, wie die Mitarbeit am Armutsbericht zeigt, nie vergessen, dass es immer um das tägliche Leben der Menschen geht, wenn in Schwerin Gesetze gemacht werden.

Lieber Wolfgang, wir wünschen Dir viel Kraft und Gesundheit für Deine neuen Aufgaben! Auf unsere Solidarität und Unterstützung kannst Du jederzeit bauen.

Kerstin Kassner

Für den Frieden der Welt - 1. September - Weltfriedenstag

  • 10.00 Uhr Grimmen - Kinderfest am Wasserturm in der Langen Straße
  • 15.00 Uhr Bergen auf Rügen - Kranzniederlegung am sowjetischen Ehrenmal am Bahnhof
  • 15.00 Uhr Grimmen - Kranzniederlegung am Alten Friedhof in der Bahnhofstraße
  • 17.00 Uhr Stralsund - Friedenskundgebung des Friedensbündnisses auf dem Olof-Palme-Platz vor dem Theater

Wir setzen Hass und Ausgrenzung unseren Friedenswunsch entgegen …und mögen es lieber sozial und bunt.

Aktuelle Termine im Wahlkampfendspurt

  • 31. August 2016 - 12-15 Uhr - Infostand Strelapark Stralsund, Grünhufer Bogen, hier auch mit dem Jugendverband solid
  • 1. September 2016 - 10 Uhr - Kinderfest in Grimmen, Lange Straße am "Wasserturm"
  • 1. September 2016 - 15:00 - Friedenskundgebung am alten Friedhof in Grimmen
  • 1. September 2016 - 17 Uhr zum Weltfriedenstag eine Kundgebung des Stralsunder Friedensbündnisses auf dem Olof-Palme-Platz (Theaterplatz) in Stralsund u.a. mit Friedensaktivist Reiner Braun und André Brie MdL (siehe auch unser Flyer weiter unten)
  • 48-Stunden-Wahlkampf
  • 2. September 2016 - 12-18 Uhr - Infostand Strelapark Stralsund, Grünhufer Bogen
  • 2. September 2016 - 9:00 - 12:00 - Infostand Marktplatz Grimmen 
  • 2. September 2016 - Wahlkampfabschlussveranstaltung in Schwerin
  • 4. September 2016 - Wahl zum 7. Landtag M-V

Die Trucktour der LINKEN kommt am Donnerstag nach Stralsund

Bernd Riexinger, Helmut Holter und natürlich unsere regionalen Landtagskandidat_innen stellen sich vor

Am Nachmittag des 25. August 2016 gastiert die sogenannte "Trucktour" der Partei DIE LINKE in unserem Landkreis. Damit wird quasi der Endspurt im Landtagswahlkampf 2016 eingeläutet.

Warum eigentlich "Trucktour"? Ein Showtruck, welcher als Bühne für Wahlwerbeveranstaltungen dient, soll im kommenden Jahr unseren Bundestagswahlkampf begleiten. Den "Probelauf" absolviert dieses fast 14 Meter lange Fahrzeug natürlich, wie soll es anders sein, bei uns im Rahmen unseres Landtagswahlkampfs.

Die Veranstaltung wird ab 14 Uhr auf dem Neuen Markt in der Hansestadt Stralsund stattfinden und endet ca. 17 Uhr.

Es werden prominente Persönlichkeiten der LINKEN wie unserer Vorsitzender Bernd Riexinger, unser Spitzenkandidat Helmut Holter und sämtliche Landtagskandidat/innen vor Ort sein.

In drei vom Spitzenkandidaten Helmut Holter selbst moderierten Gesprächsrunden werden sich die Bewerber_innen auf ein Mandat zu ihren politischen Angeboten äußern.

Die einzelnen Talks werden musikalisch von den "Ready Teddies" umrahmt.

Den Abschluss der Veranstaltung bildet eine Rede Bernd Riexingers, mit dem unsere Linksjugend "solid" schon am Vormittag einen Stadtrundgang durch die Hansestadt Stralsund unternehmen wird.

Alle Mitglieder, Sympathisanten, Freunde, Bekannte, Nachbarn und politisch interessierte Menschen sind herzlichst willkommen.

Der staatlich anerkannte Erholungsort Stralsund mit seinem kürzlich von einem Fachverband ausgezeichneten Bahnhof ist auch sehr bequem per Bahn zu erreichen und immer eine Stippvisite wert.

Alle Basisgruppen und Regionalverbände sind natürlich aufgerufen, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten mit einzubringen und diesem Event zum Erfolg zu verhelfen.

 

 

Analyse aktueller Wahlumfragen

Steffen Twardowski beleuchtet aktuelle Trends

Der Mitarbeiter der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag wird heute ab 17 Uhr in der Kreisgeschäftsstelle Heinrich-Heine-Ring 123, Stralsund die aktuellsten Umfragen und Prognosen zur Landtagswahl 2016 analysieren.

Davon abgeleitet wird uns Steffen wertvolle Tipps für den Wahlkampfendspurt geben können.

Wir freuen uns auf alle Freunde und Mitglieder.

5. August 2016

Der "heiße" Wahlkampf hat begonnen - Aus Liebe zu M-V!

DIE LINKE im Landkreis startete auf dem Binzer Kurplatz offiziell in den Wahlkampf 2016 Am 25. Juli läutete DIE LINKE. Vorpommern-Rügen auch im nordöstlichsten Landkreis Deutschlands die heiße Wahlkampfphase ein. Unsere Kandidat_innen Wenke Brüdgam-Pick, Andrea Kühl und Dr. Wolfgang Weiß informierten gemeinsam mit unserer Landesvorsitzenden Heidrun Bluhm MdB im Ostseebad Binz über ihre politischen Angebote für die 7. Legislaturperiode des Landtags in M-V. Mit viel Musik, Unterhaltung und Informationen vergingen die knapp 3 Stunden wie im Fluge. Die interessante Veranstaltung klang mit einer mitreißenden Rede des Fraktionsvorsitzenden im Deutschen Bundestag Dr. Dietmar Bartsch MdB aus. Mehr...

 
6. Juli 2016

„Das internationale System im Umbruch“ mit Peter Wahl in Stralsund

Der Freundeskreis Stralsund der Rosa-Luxemburg-Stiftung MV lädt ein Mittwoch, 06.07., 19 Uhr im InterCityHotel Stralsund Terroranschläge in Europa, Krieg in Syrien und Libyen, im Irak, im Jemen, Ukraine-Krise, Kalter Krieg mit Russland, Flüchtlinge, Konfrontation zwischen China und den USA im chinesischen Meer – wer das Zeitgeschehen verfolgt, muss den Eindruck bekommen, die Zeit ist aus den Fugen. Dabei sind die „alten“ Probleme des Planeten – Armut, Ungleichheit, Klimawandel, Umweltzerstörung – nach wie vor ungelöst.  Mehr...

 
4. Juli 2016

Ribnitz-Damgarten stimmt sich auf den Wahlkampf ein

Die Mitglieder werteten den Bundesparteitag aus und verständigten sich zur Landtagswahl 2016 Am 4. Juli 2016 ließen die Mitglieder des Ortsverbandes Ribnitz-Damgarten nochmals den Bundesparteitag in Magdeburg Revue passieren und bereiteten sich mit konkreten Absprachen auf den unmittelbar bevorstehenden Wahlkampf zur Landtagswahl 2016 vor. Kreisgeschäftsführer Matthias Schmeißer stand den zahlreichen Mitgliedern, darunter auch vielen Sympathisanten, in der zweistündigen angeregten Diskussion zu allen aktuellen Fragen der Zeit Rede und Antwort. Besonderen Raum nahm die Frage des weiteren Werdegangs innerhalb der EU nach dem "Brexit" und vor allem die Einbeziehung der jüngsten Mitglieder in die Parteiarbeit - vorrangig natürlich in den aktuellen Wahlkampf - ein. Einig waren sich alle Beteiligten, dass diese Form der innerparteilichen Kommunikation ausgebaut und vertieft werden sollte. Mehr...

 
22. Juni 2016

Nie wieder Krieg - nie wieder Faschismus!

DIE LINKE gedachte sowohl in Bergen auf Rügen als auch in Stralsund des 75. Jahrestags des verbrecherischen Überfalls Hitlerdeutschlands auf die UdSSR. Mehr...

 
11. Juni 2016

Mit frischem Wind und viel jugendlichem Esprit - DIE LINKE stimmt sich in Stralsund mit dem Spitzenkandidaten Helmut Holter auf den Landtagswahlkampf ein

Am Samstag, den 11. Juni 2016 trafen sich die Mitglieder der LINKEN im Stralsunder "SIC" zu ihrer Mitgliederversammlung, zu der sie den Spitzenkandidaten zur Landtagswahl 2016, Genossen Helmut Holter, in ihrer Mitte begrüßen konnten. Im Rahmen einer angeregten Diskussion stimmten sich die Wahlkämpfer_innen gemeinsam mit den Direktkandidat_innen auf die kommenden (Wahlkampf)-Monate ein und zogen gleichzeitig eine kleine Bilanz des bisherigen Wirkens im Stadtverband. Mit besonderem Beifall wurde der Videoclip und die Vorstellungsrunde der solid-Gruppe Stralsund honoriert. Die positive Entwicklung der Jugendarbeit im Kreisverband gibt damt sehr viel Anlass zum Optimismus. Bei bestem Wetter und einer sehr optimistischer Stimmung klang der Tag mit einer kleinen Grillparty aus. Unsere kleine Bildergalerie soll den Verlauf des schönen Tages zusätzlich illustrieren. Mehr...

 
30. Mai 2016

Der 5. Bundesparteitag in Magdeburg sendet ein deutliches Signal ins Land: DIE LINKE steht nach wie vor für soziale Gerechtigkeit, Solidarität, konsequente Antikriegspolitik und gegen eine Spaltung der Gesellschaft

Die Delegierten bestätigten die Parteispitze mit Katja Kipping und Bernd Riexinger im Amt Am 28./29. Mai 2016 sandte der Magdeburger Parteitag der Partei DIE LINKE ein deutliches Signal in Richtung neokonservatives Establishment und machte deutlich: Veränderungen in Deutschland und Europa wird es nur mit einer starken linken Mehrheit in den Parlamenten geben. DIE LINKE steht wie bisher für Werte wie uneingeschränkte Solidarität, Frieden, soziale Gerechtigkeit und Mindestlöhne, von denen man (auch als Rentner im Alter) leben kann. Einer verantwortungslosen Politik des Sozialabbaus und der sozialen Spaltung der Gesellschaft, wie sie gegenwärtig von der großen Koalition in Berlin praktiziert wird und der rassistisch-nationalchauvinistisch auftretenden AfD weiter in die Hände spielt, erteilte der Parteitag einmal mehr eine eindeutige Absage.  Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 58

Positionen

Die Satzung des Kreisverbandes Vorpommern-Rügen zum Download HIER

Neueste Meldungen aus dem Land
22. September 2016 Pressemeldungen/Torsten Koplin

Auch nach 10 Jahren weiter große Armut und Armutsgefährdung in M-V

Zu den heute veröffentlichten Zahlen des Statistischen Landesamtes zur Armutsgefährdung in M-V erklärt der sozialpolitische Sprecher der Linksfraktion, Torsten Koplin: „Dass Menschen in einem der reichsten Länder der Erde in Armut leben müssen, durch Armut ausgegrenzt und in ihrer persönlichen Entwicklung behindert werden, das ist und bleibt ein... Mehr...

 
20. September 2016 Helmut Holter/Pressemeldungen

Linksfraktion hat sich konstituiert

Die bei der Landtagswahl am 4. September 2016 in den Landtag der 7. Wahlperiode gewählten Kandidatinnen und Kandidaten des Landesverbandes der Partei DIE LINKE haben sich heute in Schwerin zu einer Fraktion zusammengeschlossen. Mit der Konstituierung hat die Fraktion zugleich die Rechtsnachfolge der Fraktion der 6. Wahlperiode... Mehr...

 
19. September 2016 Jacqueline Bernhardt/Pressemeldungen

Unterstützung für Familien muss weiter ausgebaut werden

Zum Weltkindertag am 20. September 2016 erklärt die kinder-, jugend- und familienpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt:  Das Motto des diesjährigen Weltkindertages „Kindern ein Zuhause geben“ ist eine zentrale gesellschaftliche Aufgabe und muss unser fester Wille und Ziel sein. Die Zahl der Kinder ohne einen festen... Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 5685