Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Die Frauentagsfeier in Prora - ein Tag mit guter Tradition

Zahlreiche Genossinnen und Genossen begingen am 10. März 2018 in Prora (Begegnungsstätte der Volkssolidarität) den 117. Internationalen Frauentag. Dabei wurde deutlich, dass der Kampf um Gleichberechtigung im Alltag und im Berufsleben, um gleiche Bezahlung für gleiche Arbeit und die Anerkennung der Lebensleistung von Frauen nach wie vor die ganze inner- und außerparlamentarische Kraft der LINKEN erfordert. Mit dem Kabarett "Windflüchter", guten Gesprächen und einer rundum tollen kulinarischen Betreuung wurde der schon gute Tradition besitzende Tag wieder zu einem vollen Erfolg. Weiterlesen


DIE LINKE. Vorpommern-Rügen nominiert Steffen Bartsch-Brüdgam aus Tribsees zu ihrem Bewerber für die Landratswahl am 27. Mai 2018

Gesamtmitgliederversammlung votierte mit sehr großer Mehrheit für den langjährigen Kommunal- und Kreistagspolitiker Weiterlesen


Landtagsnachlese mit Dr. Wolfgang Weiß MdL in der Inselhauptstadt Bergen auf Rügen

Am Montag, den 29. Januar 2018, führte Dr. Wolfgang Weiß MdL im Medieninformationszentrum (MIZ) Bergen eine weitere Landtagsnachlese durch. Bei Kaffee und Kuchen konnten alle die Bürgerinnen und Bürger bewegende Fragen gestellt werden, wovon vom zahlreichen Publikum reger Gebrauch gemacht wurde. Weiterlesen


Einen Tag mit Hein Hannemann...

...erlebten gestern etwa 120 Kinder im Begegnungszentrum in Ribnitz-Damgarten. Der Kunstverein Landart war mit seinem Papiertheater zu Gast. Den ganzen Tag lang erzählten die Künstler Bert Preikschat und Petra Lewerenz die Geschichten des Rostocker Jung. Vier Vorführungen am Vormittag für Schulklassen und zwei offene am Nachmittag sorgten bei den Kleinen für Begeisterung – und das alles kostenlos. Denn der Theater-Tag war ein Aktionstag gegen Kinderarmut, initiiert von der Partei die Linke, die unter anderem das Auftrittshonorar der Schauspieler übernahm. Am Nachmittag informierte die Vorsitzende des Kreisverbands der Linken, die Bundestagsabgeordnete Kerstin Kassner, über das Thema und sammelte Unterschriften für die Volksinitiative „Kinderarmut wirksam begegnen – chancengleiche Entwicklung für alle“. Kerstin Kassner ist Patin von Hein Hannemann, der Hauptfigur in den Papier-Theaterstücken. „Wir spielen hauptsächlich für Kinder, da ist es für uns eine Herzensangelegenheit, uns an dieser Aktion zu beteiligen“, sagte Bert Preikschat vom Kunstverein. Die Volksinitiative wurde initiiert von der Deutschen Kinderhilfe, dem Landesjugendring MV sowie dem Landessportbund, Landesfrauenrat, der Landesarmutskonferenz und dem Deutschen Kinder- und Jugendschutzbund MV und fordert unter anderem kostenfreie Kitas und die dauerhafte Sicherung der Jugend- und Schulsozialarbeit im Land. 2015 lebten laut den Initiatoren in Mecklenburg-Vorpommern 49092 Kinder unter 18 Jahren in Familien, die auf Grundsicherungsleistungen angewiesen sind. Hinzu kommen Kinder und Jugendliche, die in finanzschwachen Familien aufwachsen. Somit lebt mehr als jedes vierte Kind in Mecklenburg-Vorpommern in Armut oder armutsgefährdeten Familien. (Bericht entnommen aus der OZ vom 17.01.2018 / Text und Foto: Robert Niemeyer) Der Kunstverein LandART sammelt gemeinsam mit den Genossen des Regionalverbandes Recknitz-Fischland-Barth auch weiterhin in verschiedenen Aktionen Unterschriften für diese Volksinitiative. Beteiligt Euch bitte. Weiterlesen


Wir wünschen allen friedliebenden Menschen dieser Welt ein gesundes neues friedvolles Jahr 2018

Allen friedliebenden Menschen in aller Welt möchten wir ein gesundes neues Jahr 2018 wünschen. Möge Frieden und Mitmenschlichkeit die Zukunft unserer Erde bestimmen, möge immer die Vernunft und das solidarische Miteinander das Zusammenleben aller heutigen und künftigen Bewohner dieses Planeten bestimmen. Wir danken allen Freunden und Wegbegleitern, die uns in den vergangenen Jahren zur Seite standen und unseren Weg auch im neuen Jahr 2018 mit uns gehen werden. Weiterlesen

Positionen

Die Satzung des Kreisverbandes Vorpommern-Rügen zum Download HIER

Neueste Meldungen aus dem Land

Präventive Kinder- und Jugendarbeit statt lebenslanger Stigmatisierung durch den Verfassungsschutz

Zu dem Antrag von SPD und CDU „Radikalisierung und Hinwendung zu Extremismus frühzeitig entgegenwirken – Altersgrenze für Erfassung personenbezogener Daten Minderjähriger anpassen“ erklärt die kinder- und jugendpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt:  „Verfassungsschutz oder Kinder- und Jugendschutz ? In dieser Streitfrage... Weiterlesen


Tag der Menschen mit Behinderungen wird endlich eingeführt

Zum heutigen Beschluss des Landtags, einen Tag der Menschen mit Behinderungen in Mecklenburg-Vorpommern dauerhaft zu etablieren, erklärt behindertenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Torsten Koplin: „Es ist gut, dass bei den Regierungsfraktionen ein Umdenken eingesetzt hat und endlich ein Beschluss des Landtags zustande gekommen ist. Mehrere... Weiterlesen


Endlich will die Landesregierung sich um bezahlbares Wohnen kümmern

Zur Ankündigung, dass die Landesregierung den sozialen Wohnungsbau stärken und von der Stadt Wien lernen will, erklärt Eva-Maria Kröger, wohnungspolitische Sprecherin der Linksfraktion: „Sollte nun endlich ein Erwachen stattfinden? Viele Menschen sind in der prekären Lage, entweder keine bezahlbare Wohnung zu finden oder wegen steigender... Weiterlesen