Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content
  1. 09:00 - 15:00 Uhr

    1. Tagung des 4. Kreisparteitags in Bergen auf Rügen

    Parkhotel Rügen, Stralsunder Chaussee 1, 18528 Bergen mehr

    In meinen Kalender eintragen

Mahnwache in Stralsund

Kein Werben für´s Sterben, weder in Stralsund noch anderswo! Weiterlesen

  1. 00:00 Uhr

    DIE LINKE im Landkreis Vorpommern-Rügen bestätigt mit 16,4% der Stimmen ihr Ergebnis von 2014

    Danke an alle Wählerinnen und Wähler sowie Helferinnen und Helfer! Unter ungünstigsten politischen Rahmenbedingungen konnte das Ergebnis von 2014 nahezu gehalten werden. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 10:00 - 18:00 Uhr

    Wahlkampfendspurt: Infostände in Stralsund

    22. Mai 2019, 10.00 - 12.30 Uhr Markant, Kaufhalle 8. März, Knieper West / 24. Mai 2019, 11.00 - 18.00 Uhr, Neuer Markt / 25. Mai 2019, 11.00 - 18.00 Uhr, Neuer Markt mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 16:00 - 17:00 Uhr

    Gedenkveranstaltung aus Anlass des 74. Jahrestages der Befreiung des deutschen Volkes vom Faschismus

    Es spricht Johannes Scheringer, Mitglied der Verfolgten des Naziregimes Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN BdA). mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 16:00 Uhr

    Die Toten mahnen uns - Gedenken an die Opfer des II. Weltkriegs zum Tag der Befreiung vom Hitlerfaschismus.

    Die Linkspartei in Stralsund ruft auf zum öffentlichen Gedenken des 74. Jahrestages der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht am 08. Mai 1945. Die feierliche Kranzniederlegung beginnt am 8.5.2019 um 16:00 Uhr vor dem Ehrenmal am Neuen Markt. Dieses historische Datum markierte die Befreiung Deutschlands vom Faschismus durch die Armeen der in der Antihitlerkoalition verbündeten Staaten. Es ist auch heute noch von grundlegender Bedeutung - nicht nur für Europa. Hierzu sind alle Fraktionen der Bürgerschaft eingeladen. Als offizieller Vertreter der Botschaft der Russischen Förderation in Deutschland hat sich der Stellvertreter des Verteidigungsattachés Korvettenkapitän V. Karpov angekündigt. Während der Gendenkveranstaltung werden die Namen aller 76 bei dem Ehrenmal beigesetzten Soldatinnen und Soldaten würdevoll verlesen. Dieses Gedenken wird mit Blick auf die Europawahl am 26. Mai mit einem Appell verbunden, für Frieden und Demokratie in ganz Europa einzustehen und zwischenstaatliche Differenzen nicht mit Sanktionen, militärischen Säbelrasseln oder Gewalt zu lösen. Weil Europa mehr als genug hat von Krieg und Militarismus. mehr

    In meinen Kalender eintragen

Unsere Maifeier am 1. Mai in Sassnitz

Über hundert Teilnehmer sorgten für eine stimmungsvolle Atmosphäre Weiterlesen

  1. 07:30 - 16:00 Uhr

    Gedenkwanderung Barth - Ribnitz-Damgarten am 1. Mai 2019

    Gedenken an die Opfer des Faschismus mehr

    In meinen Kalender eintragen

Bildimpressionen vom Sassnitzer Osterspaziergang am Ostermontag

Hunderte Friedensfreunde demonstrierten traditionell für Frieden, Demokratie und Humanismus Weiterlesen


Kreisvorsitzenden- und Aktionskonferenz

Alle Bilder hier: https://www.flickr.com/photos/die_linke/46541665975/in/photostream/ Weiterlesen


Rette(t) das Internet - Do the right thing!

Bundesweite Demos gegen die EU-Urheberrechtsreform. Weiterlesen


Kreisvorstand tagte am 15. März 2019 in Stralsund

Weitere Vorbereitungen zur Kommunalwahl am 26. Mai 2019. Weiterlesen


Konservative kapitulieren vor Trump

Pressemitteilung von Helmut Scholz MdEP Weiterlesen


Impressionen vom Internationalen Frauentag 2019

Zahlreiche Veranstaltungen u.a. in Stralsund, Bergen auf Rügen und Prora sahen viel Publikum und standen unter dem Motto "Wenn wir (Frauen) streiken, steht die Welt still.". Am 8. März verteilten in den Vormittagsstunden viele fleißige Genossinnen und Genossen ca. 750 Blumen und Material zum Internationalen Frauentag. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren sich einig: "Machen wir aus jedem Tag im Jahr nicht nur einen Frauentag, sondern besser noch einen Tag für alle Menschen!". Weiterlesen


Machen wir jeden Tag im Jahr zum Frauentag!

Zahlreiche Veranstaltungen im gesamten Landkreis Vorpommern-Rügen Weiterlesen


DIE LINKE. Stralsund stellt die Vorschlagslisten zur Bürgerschaftswahl auf

In drei Wahlbereichen mit einer ausgewogen Mischung aus Erfahrung und jugendlichem Esprit vertreten Weiterlesen


Paritätsgesetz - MV sollte gutem Beispiel von Brandenburg folgen

Zur Diskussion um die Einführung paritätisch besetzter Parteilisten bei Wahlen (Siehe heutige Berichterstattung in der Ostsee-Zeitung!) erklärt die Co-Landesvorsitzende der Partei DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern, Wenke Brüdgam: Wenn die Bevölkerung zur Hälfte aus Frauen und Männern besteht, ist die Forderung nach gleichmäßig besetzen Listen bei Wahlen nur folgerichtig. Wer diese Forderung damit kleinredet, dass Frauen in ihren Parteien in der Minderheit seien und Parität damit ungerecht sei, versucht abzulenken. Das rot-rot regierte Brandenburg ist mit dem Paritätsgesetz auf einem guten Weg. Mecklenburg-Vorpommern sollte sich davon eine Scheibe abschneiden. Denn: Das Parlament sollte ein Abbild der Bevölkerung sein, nicht der Parteien.  Weiterlesen


Gesamtmitgliederversammlung am 2. Februar 2019 in Stralsund stellt Vorschlagslisten zur Kommunalwahl auf

In einem 9-stündigen Wahlmarathon wurden die Bewerbenden für 10 Kreistagswahlbereiche und diverse Gemeinderats- und Bürgermeisterkandidaturen nominiert. Weiterlesen

  1. 10:30 - 18:00 Uhr

    Gesamtmitgliederversammlung zur Aufstellung der Kommunalwahlvorschläge

    Stralsund, InterCity Hotel, Tribseer Damm 76 mehr

    In meinen Kalender eintragen
Positionen

Die Satzung des Kreisverbandes Vorpommern-Rügen zum Download HIER

Neueste Meldungen aus dem Land

Kunstrasenplätze: Vereine nicht auf Kosten sitzen lassen

Zu den Plänen der EU, Kunstrasenplätze zu verbieten, erklärt der sportpolitische Sprecher der Linksfraktion Karsten Kolbe: „Die Vereine haben oft hohe Summen für ihre Kunstrasenplätze investiert, die zudem von der EU massiv gefördert wurden. Wenn Brüssel die Umweltverträglichkeit der Kunstrasenplätze als derart schlecht ansieht, dann muss von dort... Weiterlesen


Exzellenzinitiative – Elitenförderung zulasten des Ostens

Zu der Freitag vorgestellten Förderentscheidung zur Exzellenzinitiative des Bundes erklärt der hochschulpolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe: „Deutschland geht mit großen Schritten in Richtung Zwei-Klassen-Hochschulen. Auf der eine Seite die großen Namen mit viel Renommee, die finanziell und personell gut aufgestellt sind. Auf der... Weiterlesen


Hygienemängel bei der JVA Bützow anscheinend doch größer als bisher angenommen

In Auswertung der Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage „Hygienemängel an der JVA Bützow“ (Drs. 7/3836) erklärt die rechtspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt: „Die Antwort auf die kleine Anfrage bestätigt im Großen und Ganzen die hygienischen Missstände im Hafthaus B der JVA Bützow. Anders als jedoch noch im... Weiterlesen


DIE LINKE will Aufforstungsprogramm des Landes

DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern will ein massives Aufforstungsprogramm für das Land. Gegenwärtig besitzt Mecklenburg-Vorpommern lediglich eine Waldfläche von etwa 588.000 Hektar und rangiert damit bundesweit an vorletzter Stelle. Die Wälder sind zudem häufig nicht miteinander verbunden. Es gibt rund 22.000 Waldinseln. Durch Witterungsextreme sind... Weiterlesen


„Selber Vielfliegen auf Staatskosten und andere zur Kasse bitten." DIE LINKE. kritisiert Doppelmoral der Bundesumweltministerin

Laut einem Bericht des RedaktionsNetzwerk Deutschland haben die Mitarbeiter des Bundesumweltministeriums im Jahr 2018 über 3.000 Dienstreisen mit dem Flugzeug unternommen. Im Jahr 2019 waren es bislang über 1.700 Flüge. Im gleichen Atemzug verlangte die Bundesumweltministerin Svenja Schulze vor kurzem eine Verteuerung von Inlandsflügen. Dies... Weiterlesen


Ökologische Alternativen fördern: Bahntickets günstiger machen!

Zum Vorschlag der Bundesumweltministerin Svenja Schulze, Flugreisen teurer zu machen, erklärt der Landesvorsitzende der Partei DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern, Torsten Koplin: Wer den CO2-Ausstoß reduzieren möchte, muss das sozial verträglich machen und klare Alternativen benennen. Dazu gehört auch, die Preise für Bahntickets deutlich zu... Weiterlesen


Gerichtsentscheid zu „Nordkreuz“ kaum nachvollziehbar

Zur Entscheidung des Amtsgerichtes Bonn, der Ausschluss von vier Reservisten, die der rechtsextremen „Nordkreuz“-Gruppe angehören, sei nicht rechtskonform, erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Wenn die Mitgliedschaft in einer Vereinigung, deren Ziel es ist, politische Gegner zu ermorden und den demokratischen... Weiterlesen


Bayern macht es vor – Wann folgt Mecklenburg-Vorpommern?

In Bayern soll der eigenverantwortliche Unterricht im Rahmen des Vorbereitungsdienstes verringert werden. Dazu erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Die Bayern haben es erkannt und machen den ersten Schritt. Vorbereitungsdienst ist Ausbildung und keine kostengünstige Möglichkeit, Lücken im... Weiterlesen


Öffentliches WLAN ohne Wartung funktioniert nicht

Zur Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage „Potenzielle WLAN-Standorte in Mecklenburg-Vorpommern“ (Drs. 7/3800) erklärt die digitalisierungspolitische Sprecherin, Eva-Maria Kröger: Nach wie vor ist M-V an touristischen Hotspots mit öffentlichem WLAN unterversorgt. Nun sollen nach dem Willen der Landesregierung 234 neue WLAN-Netze an... Weiterlesen


Linksfraktion begrüßt Impfpflicht bei Masern

Zu dem heute im Bundeskabinett beschlossenen Gesetzentwurf für eine Impfpflicht gegen Masern erklärt der gesundheitspolitische Sprecher der Linksfraktion im Landtag Mecklenburg-Vorpommern, Torsten Koplin: „Die Linksfraktion begrüßt den Beschluss der Bunderegierung, eine Impfpflicht gegen Masern einzuführen. Wir sehen in ihr die Wahrnahme von... Weiterlesen


Bauingenieur*innen braucht das Land!

Zum Vorschlag des Ingenieurrates M-V bezüglich des Bauingenieur*innen-Mangels im Land erklärt der hochschulpolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe: „M-V braucht jährlich neue 110-120 Bauingenieur*innen. Davon stellt die Hochschule Wismar als letzter verbliebender Ausbildungsstandort im Jahr ca. 50 Bachelor-Absolvent*innen bereit, von... Weiterlesen


Die Bugwelle nicht besetzter Lehrerstellen wird immer größer

Zur Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage auf Drs. 7/3681erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Im zurückliegenden Schuljahr konnten mehr als 200 Stellen von Lehrkräften nicht besetzt werden. Das ist maßgeblich das Ergebnis des zögerlichen Umgangs der Landesregierung mit dem... Weiterlesen


Lehramtsstudium in M-V: Ein kaputter Reifen lässt sich nicht aufpumpen

Zur Ankündigung von Bildungsministerin Bettina Martin, zusätzliche Studienplätze in den Lehramtsstudiengängen einzurichten, erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Mehr als 60 Prozent aller Lehramtsstudierenden brechen ihr Studium ab. Diese Tatsache mit ihren katastrophalen Folgen ist seit... Weiterlesen


Bürgerbeauftragter hat Recht: Qualität in der Kindertagesförderung verbessern!

Zur Halbjahresbilanz des Bürgerbeauftragten des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Matthias Crone, erklärt die kinder- und jugendpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt: „Der Bürgerbeauftragte stellt fest, dass die Qualität in der Kindertagesförderung verbessert werden muss. Vor allem die Qualität der Betreuung bei... Weiterlesen


Zweierlei Maß bei Fördermitteln für Feuerwehren?

Zur Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage  „Fördermittelvergabe im Bereich des Strategiefonds für Feuerwehren“ (Drs. 7/36/70) erklärt die kommunal- und finanzpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jeannine Rösler: Alle Wehren und Gemeinden müssen einen gleichberechtigten Zugang zu  Fördermitteln haben – das ist mit der offenbar... Weiterlesen


Zukunftsfähige Krankenhausversorgung - Landesregierung muss aus dem Knick kommen!

Anlässlich der heute von der Bertelsmann Stiftung veröffentlichten Studie "Zukunftsfähige Krankenhausversorgung" erklärt der gesundheitspolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Landtag M-V, Torsten Koplin: "Die Landesregierung muss ihrer Verantwortung gerecht werden und eine zukunftsfähige Krankenhausversorgung sichern. Dazu muss der... Weiterlesen


Forderung der Kriminalbeamten ernst nehmen – Ombudsstelle Polizei schaffen!

Zu den Äußerungen aus dem Bund Deutscher Kriminalbeamter erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion M-V, Peter Ritter: „Die Linksfraktion begrüßt außerordentlich, dass sich der Landesverband MV des Bundes Deutscher Kriminalbeamter (BDK) Sorgen um die innere Verfasstheit  der Landespolizei macht und Lösungsvorschläge unterbreitet. Ein... Weiterlesen


Was sind Parlamentsbeschlüsse in M-V wert?

Zur Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage auf Drucksache 7/3781erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Erneut ignoriert die Landesregierung den ausdrücklichen Willen des Parlaments. Nach 18 Monaten ist der Beschluss des Landtages, Nachreichfristen für Referendare in der... Weiterlesen


CO2-Steuer: DIE LINKE warnt vor sozialen Verwerfungen

„Wir unterstützen die Bemühungen, den CO2-Verbrauch zu reduzieren. Die CO2-Steuer aber, würde vor allem kleine und mittlere Einkommen belasten. Das ist unsozial.“, so der Landesvorsitzende Torsten Koplin. Nach den Plänen von Sachverständigen der Bundesregierung sollen vor allem Diesel und Benzin teurer werden. Das sieht DIE LINKE mit Blick auf die... Weiterlesen


Verheerende Zahlen belegen erneut: Azubi-Ticket muss her!

Zur Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage auf Drs. 7/3782 erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Die vor einigen Tagen vom Bildungsministerium im Bildungsausschuss vorgelegten Zahlen zu den Fahrtkostenzuschüssen waren mehr als ernüchternd. Aber die Antwort auf meine Kleine... Weiterlesen