Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Mahnwache in Stralsund

Kein Werben für´s Sterben, weder in Stralsund noch anderswo! Weiterlesen

  1. 00:00 Uhr

    DIE LINKE im Landkreis Vorpommern-Rügen bestätigt mit 16,4% der Stimmen ihr Ergebnis von 2014

    Danke an alle Wählerinnen und Wähler sowie Helferinnen und Helfer! Unter ungünstigsten politischen Rahmenbedingungen konnte das Ergebnis von 2014 nahezu gehalten werden. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 10:00 - 18:00 Uhr

    Wahlkampfendspurt: Infostände in Stralsund

    22. Mai 2019, 10.00 - 12.30 Uhr Markant, Kaufhalle 8. März, Knieper West / 24. Mai 2019, 11.00 - 18.00 Uhr, Neuer Markt / 25. Mai 2019, 11.00 - 18.00 Uhr, Neuer Markt mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 16:00 - 17:00 Uhr

    Gedenkveranstaltung aus Anlass des 74. Jahrestages der Befreiung des deutschen Volkes vom Faschismus

    Es spricht Johannes Scheringer, Mitglied der Verfolgten des Naziregimes Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN BdA). mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 16:00 Uhr

    Die Toten mahnen uns - Gedenken an die Opfer des II. Weltkriegs zum Tag der Befreiung vom Hitlerfaschismus.

    Die Linkspartei in Stralsund ruft auf zum öffentlichen Gedenken des 74. Jahrestages der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht am 08. Mai 1945. Die feierliche Kranzniederlegung beginnt am 8.5.2019 um 16:00 Uhr vor dem Ehrenmal am Neuen Markt. Dieses historische Datum markierte die Befreiung Deutschlands vom Faschismus durch die Armeen der in der Antihitlerkoalition verbündeten Staaten. Es ist auch heute noch von grundlegender Bedeutung - nicht nur für Europa. Hierzu sind alle Fraktionen der Bürgerschaft eingeladen. Als offizieller Vertreter der Botschaft der Russischen Förderation in Deutschland hat sich der Stellvertreter des Verteidigungsattachés Korvettenkapitän V. Karpov angekündigt. Während der Gendenkveranstaltung werden die Namen aller 76 bei dem Ehrenmal beigesetzten Soldatinnen und Soldaten würdevoll verlesen. Dieses Gedenken wird mit Blick auf die Europawahl am 26. Mai mit einem Appell verbunden, für Frieden und Demokratie in ganz Europa einzustehen und zwischenstaatliche Differenzen nicht mit Sanktionen, militärischen Säbelrasseln oder Gewalt zu lösen. Weil Europa mehr als genug hat von Krieg und Militarismus. mehr

    In meinen Kalender eintragen

Unsere Maifeier am 1. Mai in Sassnitz

Über hundert Teilnehmer sorgten für eine stimmungsvolle Atmosphäre Weiterlesen

  1. 07:30 - 16:00 Uhr

    Gedenkwanderung Barth - Ribnitz-Damgarten am 1. Mai 2019

    Gedenken an die Opfer des Faschismus mehr

    In meinen Kalender eintragen

Bildimpressionen vom Sassnitzer Osterspaziergang am Ostermontag

Hunderte Friedensfreunde demonstrierten traditionell für Frieden, Demokratie und Humanismus Weiterlesen


Kreisvorsitzenden- und Aktionskonferenz

Alle Bilder hier: https://www.flickr.com/photos/die_linke/46541665975/in/photostream/ Weiterlesen


Rette(t) das Internet - Do the right thing!

Bundesweite Demos gegen die EU-Urheberrechtsreform. Weiterlesen


Kreisvorstand tagte am 15. März 2019 in Stralsund

Weitere Vorbereitungen zur Kommunalwahl am 26. Mai 2019. Weiterlesen


Konservative kapitulieren vor Trump

Pressemitteilung von Helmut Scholz MdEP Weiterlesen


Impressionen vom Internationalen Frauentag 2019

Zahlreiche Veranstaltungen u.a. in Stralsund, Bergen auf Rügen und Prora sahen viel Publikum und standen unter dem Motto "Wenn wir (Frauen) streiken, steht die Welt still.". Am 8. März verteilten in den Vormittagsstunden viele fleißige Genossinnen und Genossen ca. 750 Blumen und Material zum Internationalen Frauentag. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren sich einig: "Machen wir aus jedem Tag im Jahr nicht nur einen Frauentag, sondern besser noch einen Tag für alle Menschen!". Weiterlesen


Machen wir jeden Tag im Jahr zum Frauentag!

Zahlreiche Veranstaltungen im gesamten Landkreis Vorpommern-Rügen Weiterlesen


DIE LINKE. Stralsund stellt die Vorschlagslisten zur Bürgerschaftswahl auf

In drei Wahlbereichen mit einer ausgewogen Mischung aus Erfahrung und jugendlichem Esprit vertreten Weiterlesen


Paritätsgesetz - MV sollte gutem Beispiel von Brandenburg folgen

Zur Diskussion um die Einführung paritätisch besetzter Parteilisten bei Wahlen (Siehe heutige Berichterstattung in der Ostsee-Zeitung!) erklärt die Co-Landesvorsitzende der Partei DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern, Wenke Brüdgam: Wenn die Bevölkerung zur Hälfte aus Frauen und Männern besteht, ist die Forderung nach gleichmäßig besetzen Listen bei Wahlen nur folgerichtig. Wer diese Forderung damit kleinredet, dass Frauen in ihren Parteien in der Minderheit seien und Parität damit ungerecht sei, versucht abzulenken. Das rot-rot regierte Brandenburg ist mit dem Paritätsgesetz auf einem guten Weg. Mecklenburg-Vorpommern sollte sich davon eine Scheibe abschneiden. Denn: Das Parlament sollte ein Abbild der Bevölkerung sein, nicht der Parteien.  Weiterlesen


Gesamtmitgliederversammlung am 2. Februar 2019 in Stralsund stellt Vorschlagslisten zur Kommunalwahl auf

In einem 9-stündigen Wahlmarathon wurden die Bewerbenden für 10 Kreistagswahlbereiche und diverse Gemeinderats- und Bürgermeisterkandidaturen nominiert. Weiterlesen

  1. 10:30 - 18:00 Uhr

    Gesamtmitgliederversammlung zur Aufstellung der Kommunalwahlvorschläge

    Stralsund, InterCity Hotel, Tribseer Damm 76 mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 09:30 - 10:30 Uhr

    3. Tagung des 2. Kreisparteitags zur Verabschiedung des Kreiswahlprogramms

    Stralsund, InterCity Hotel, Tribseer Damm 76 mehr

    In meinen Kalender eintragen
Positionen

Die Satzung des Kreisverbandes Vorpommern-Rügen zum Download HIER

Neueste Meldungen aus dem Land

Stillbeschäftigung ist kein Unterricht, sondern Ausfall

Zum Bericht der Unterrichtsversorgung für das erste Schulhalbjahr 2018/2019 erklärt die Vorsitzende und Bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Mehr als 35.000 Stunden Stillbeschäftigung, eine Steigerung von mehr als 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr. 74 000 Stunden in zusammengelegten Klassen und fast 140 000 Stunden,... Weiterlesen


NSU-Ausschuss: Die Zeit verstreicht, doch die Ergebnisse fehlen

Zur heutigen Klausur des fraktionsinternen Arbeitskreises erklärt der Obmann der Linksfraktion im NSU-Untersuchungsausschuss, Peter Ritter: „Halbzeit in der parlamentarischen Aufarbeitung des NSU-Terrors – und der Aufklärungsstand ist mehr als ernüchternd! Seit mehr als zwei Jahren versuchen wir in Sondergremien der Frage nachzugehen, warum... Weiterlesen


Sturheit der Landesregierung treibt Azubis aus dem Land

Zur Ablehnung des Antrags „Schulgeld für nichtakademische Gesundheitsberufe sofort abschaffen“ (Drs. 7/3710) heute im Landtag M-V erklärt der gesundheitspolitische Sprecher der Linksfraktion, Torsten Koplin: „Es ist nicht mehr nur eine Frage der sozialen Gerechtigkeit, das Schulgeld für die nichtakademischen Gesundheitsberufe in... Weiterlesen


SPD und CDU umgehen Gleichstellungsgebot – Parität in Parlamenten rückt in M-V in weite Ferne

Zur Ablehnung des Antrages der Linksfraktion „Geschlechterparitätische Besetzung von Volksvertretungen voranbringen – Parité-Bericht für Mecklenburg-Vorpommern vorlegen“ (Drucksache 7/3705) erklärt der gleichstellungspolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „SPD und CDU haben heute erneut gezeigt, dass Gleichstellung für sie kein Thema... Weiterlesen


LINKE-Politiker*innen fordern sofortiges Verbot von „Combat 18“ und Abzug aller V-Leute. Neonazistische Terror-Struktur muss zerschlagen werden.

Die Sprecher*innen für antifaschistische Politik der Fraktionen DIE LINKE in Bund und Ländern Anne Helm (MdA Berlin), Kerstin Köditz (MdL Sachsen), Katharina König-Preuss (MdL Thüringen), Henriette Quade (MdL Sachsen-Anhalt), Martina Renner (MdB), Peter Ritter (MdL Mecklenburg-Vorpommern), Hermann Schaus (MdL Hessen) und Christiane Schneider (MdHB... Weiterlesen


Menstruationsartikel – Frauen zahlen drauf

Zur Ablehnung des Antrags „Menstruationsartikel sind keine Luxusgüter (Drucksache 7/3708)“ erklärt die Sprecherin für Migration, Demokratie, Toleranz und Petitionen der Linksfraktion, Karen Larisch: „In Deutschland werden Tampons, Binden und Co. mit dem allgemeinen Mehrwertsteuersatz von 19 Prozent besteuert. Kaviar, Blumensträuße und Kaffee... Weiterlesen


M-V endlich wieder zum Land für Kinder- und Jugendtourismus machen

Zur von der Linksfraktion beantragten Aussprache „Einrichtungssterben stoppen - Zukunft des Kinder- und Jugendtourismus in Mecklenburg-Vorpommern sichern“ erklärt der tourismuspolitische Sprecher der Linksfraktion, Henning Foerster: “Lang lang ist’s her, das M-V einmal Vorreiter im Kinder- und Jugendtourismus war. Seit 2013 haben mehr als 20... Weiterlesen


Wird Sport zum Wanderpokal?

Zum Wechsel des Ressorts Sport in die Zuständigkeit des Sozialministeriums erklärt der sportpolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe: „Sport scheint das neue ministeriale Schmuddelkind zu sein und zum sprichwörtlichen Wanderpokal zu werden. Nach dem Wechsel aus dem Innenministerium 2016 in das Bildungsministerium soll sich jetzt... Weiterlesen


Jedes Kind muss schwimmen lernen!

Zur Überweisung des Änderungsantrages der Linksfraktion in den Bildungsausschuss bezüglich der Auflage eines Landesprogrammes zum Schwimmunterricht erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Es ist ein Unding, dass eine Vielzahl der Kinder in Mecklenburg-Vorpommern nicht schwimmen kann. Gerade... Weiterlesen


Kindergrundsicherung – viel Gerede, wenig Handeln

Zur Ablehnung des Antrags „Aufbau-Ost - Kinderland Mecklenburg-Vorpommern braucht Kindergrundsicherung“ (Drs. 7/3706) erklärt die kinder- und jugendpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt: „Nach wie vor lebt in Mecklenburg-Vorpommern jedes dritte Kind in Armut oder ist von Armut gefährdet. Obwohl auch mit SPD und CDU... Weiterlesen


Verbraucherzentrale finanziell besser ausstatten

Zur Beratung des Antrags der Linksfraktion „Verbraucherschutz stärken - mehr Geld für die Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern“ erklärt die Sprecherin für Verbraucherschutz, Jacqueline Bernhardt: “Die Verbraucherzentrale M-V ist Lobbyist für die Verbraucherinnen und Verbraucher im Land. Während die Themen angefangen von Fragen der Ernährung,... Weiterlesen


Gute Schule muss endlich Schule machen!

Zur Überweisung des Antrages zur Stärkung externer Evaluationen der Schulen in den Bildungsausschuss erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg Überprüfungen der Schulen sind vorgeschrieben. Sie finden im wahren Leben aber kaum statt. Von regelmäßigen Kontrollen - mindestens alle fünf Jahre - kann... Weiterlesen


SPD und CDU lehnen sogar Nachdenken über bessere Tarifbindung ab

Zur Ablehnung des Antrages der Linksfraktion „Tarifbindung in Mecklenburg-Vorpommern stärken“ (Drs. 7/3711) heute im Landtag Mecklenburg-Vorpommern erklärt deren wirtschafts- und gewerkschaftspolitischer Sprecher, Henning Foerster: „Zwar haben die Regierungsfraktionen von SPD und CDU heute eingeräumt, dass es noch zahlreiche Herausforderungen auf... Weiterlesen


Kampfmittel in der Ostsee - lauernde Gefahren ernst nehmen

Zum Antrag der Linksfraktion „Risiken der Kampfmittelbelastung im Meer verringern“ erklärt Dr. Wolfgang Weiß, Sprecher für Landesplanung und Infrastruktur: „74 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges lagern noch immer tausende Tonnen Waffen, Munition und chemische Kampfstoffe auf dem Grund der Ostsee. Dieses Erbe belastet uns alle, denn die... Weiterlesen


SPD und CDU setzen sich nicht für Reaktivierung von Bahnstrecken ein

Zur Ablehnung des Antrages „Programm zur Reaktivierung von Eisenbahnstrecken auflegen“ erklärt die verkehrspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Dr. Mignon Schwenke: „SPD und CDU scheuen ein klares Bekenntnis für mehr Bahn in M-V. Sie sind weder bereit dafür beim Bund Druck zu machen, noch die nötigen Voraussetzungen im Land zu schaffen. Die... Weiterlesen


Mecklenburg-Vorpommern muss ins Europäische Netzwerk gentechnikfreier Regionen

Die umweltpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Dr. Mignon Schwenke, kritisiert die Haltung der Landesregierung zu neuen gentechnischen Methoden in der Landwirtschaft: „Neue Methoden wie die Genschere CRISPR/Cas9, um DNA-Bausteine im Erbgut einfach, präzise und kostengünstig zu verändern, sind weltweit auf dem Vormarsch. Allerdings sehe ich... Weiterlesen


Medizinische Versorgung durch ausreichend Personal muss sichergestellt werden – überall, auch in Parchim

Zu dem von den Freien Wählern/BMV heute im Landtag vorgelegten Dringlichkeitsantrag zum Personalmangel an der Kinderklinik Parchim erklärt Torsten Koplin, der gesundheitspolitische Sprecher der Linksfraktion im Landtag M-V: „Für die Linksfraktion im Landtag M-V steht außer Frage, dass die Krankenhausversorgung an allen Standorten im Land... Weiterlesen


Alles nur heiße Luft – unsichere Zukunft für Schulen auf dem Land

Zur Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage auf Drs.7/3484 erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Es sollte der ganz große Wurf im Kampf um den Lehrermangel im ländlichen Raum werden, als die Koalitionsfraktionen von SPD und CDU vor vielen Monaten die Durchführung eines... Weiterlesen


Impfpflicht nicht nur gegen Masern prüfen und Landesrecht vorbereiten

Zur heutigen Landtagsdebatte zum interfraktionellen Antrag „Impfpflicht gegen Masern“ (Drs. 7/3703) erklärt Torsten Koplin, der gesundheitspolitische Sprecher der Linksfraktion im Landtag M-V: „Meine Fraktion trägt den interfraktionellen Beschluss mit. Wir bedauern aber, dass die Fraktionen von SPD und CDU nicht bereit waren, über den... Weiterlesen


Integrierter Landesverkehrsplan leistet keinen Beitrag für guten Nahverkehr

Zur Debatte über den Integrierten Landesverkehrsplan Mecklenburg-Vorpommern (ILVP M-V) - Drucksache 7/2846 sowie Drucksache 7/3735 - erklärt die verkehrspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Dr. Mignon Schwenke: „Mit diesem Plan, von dem ein Teil gleichzeitig Landesplan für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) ist, kommen wir einem guten... Weiterlesen