Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Gesamtmitgliederversammlung am 2. Februar 2019 in Stralsund stellt Vorschlagslisten zur Kommunalwahl auf

In einem 9-stündigen Wahlmarathon wurden die Bewerbenden für 10 Kreistagswahlbereiche und diverse Gemeinderats- und Bürgermeisterkandidaturen nominiert. Weiterlesen

  1. 10:30 - 18:00 Uhr

    Gesamtmitgliederversammlung zur Aufstellung der Kommunalwahlvorschläge

    Stralsund, InterCity Hotel, Tribseer Damm 76 mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 09:30 - 10:30 Uhr

    3. Tagung des 2. Kreisparteitags zur Verabschiedung des Kreiswahlprogramms

    Stralsund, InterCity Hotel, Tribseer Damm 76 mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 18:00 - 20:00 Uhr

    Mitgliederversammlung zur Aufstellung der BewerberInnen für die Kommunalwahl in Sassnitz

    Grundtvighaus Sassnitz Seestraße 3, 18546 Sassnitz mehr

    In meinen Kalender eintragen

»Ich war, ich bin, ich werde sein« - Unsere Bilder von der Sonntagsdemo in Berlin

Bildimpressionen vom Besuch unserer neunköpfigen Delegation zur Demo am Sonntag in Berlin zum 100. Jahrestag der Ermordung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht - Weiterlesen


Kreisvorstand Vorpommern-Rügen tagte am 11. Januar 2019

Verständigungen zur Kommunal- und Europawahl 2019 Weiterlesen


Die LINKE. Vorpommern-Rügen wünscht ein gesundes, friedvolles Jahr 2019

Wir wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern, Freunden, Sympathisanten und unseren Mitgliedern ein gesundes, friedvolles Jahr 2019. Mögen unsere großen und kleinen Wünsche in Erfüllung gehen, vor allem: Die Welt soll in 2019 friedlicher werden und der Dialog, die Zusammenarbeit, der Respekt und die Solidarität untereinander die Oberhand gewinnen. Es grüßt sie herzlichst: DIE LINKE. Vorpommern-Rügen Weiterlesen


Die LINKE lädt Kinder, Eltern und Großeltern ein

Weihnachtszeit ist Märchen- und Geschichtenzeit! Und wer kann die schöner erzählen als die Rügener Puppenkünstlerin Birgit Schuster? Deshalb wird es auch in diesem Jahr am Sonntag, 25. November 2018 um 16:00 Uhr im Grundtvighaus in Sassnitz wieder eine Weihnachtsgeschichte für kleine Leute ab drei Jahren geben. Auf die Bühne kommt die "Weihnachtsgans Auguste", frei nach einer Geschichte von Friedrich Wolf. Die Aufführung des Figurentheaters Schnuppe ist für die Besucher eintrittsfrei und kann ohne Voranmeldung besucht werden, solange die Plätze reichen. Finanziell ermöglicht wird die Veranstaltung durch die Bundestagsabgeordnete Kerstin Kassner (DIE LINKE.), Bürgermeister Frank Kracht und die Sassnitzer Stadtfraktion der LINKEN. "Wir finden es ganz großartig, mit Birgit Schuster eine Puppenspielerin auf unserer Insel zu haben, die Groß und Klein gleichermaßen begeistert und möchten, dass jedes Kind die Chance hat, ein Stück Kultur hautnah zu erleben", so Kerstin Kassner, die die Gäste natürlich auch persönlich begrüßen wird. Weiterlesen


Im Zeichen der Kommunal- und Europawahl am 26. Mai 2019

Kreisparteitag wählt Vertreterinnen und Vertreter für die Aufstellung der Europaliste in Bonn und verständigt sich auf einer Regionalkonferenz zu Inhalten des Kommunalwahlprogramms Weiterlesen


Kommunalwahlen 2019: Mitmachen. Verändern. Die Tagung des Landesparteitags in Grimmen stellt die Weichen in Richtung Kommunalwahlen 2019

Für einen liebens- und lebenswerten Landkreis Vorpommern-Rügen, für das schönste Bundesland, für Mecklenburg-Vorpommern! Weiterlesen


Gemeinsam mit einem breiten Bündnis: DIE LINKE steht auf! Für Demokratie und offene Grenzen! Gegen Rechtsruck und Nationalismus! Gegen das Prinzip "Teile und herrsche!"

Die Großdemonstration #unteilbar in Berlin am vergangenen Samstag war mit 242.000 Teilnehmern ein eindrucksvolles Zeichen für eine weltoffene, demokratische und antirassistische Gesellschaft. Weiterlesen

  1. 10:00 - 15:00 Uhr

    Friedens- und Konversionskonferenz in Wolgast

    Die Produktion von Waffen und Rüstungstechnik in unserem Land muss angesichts des Einsatzes deutscher Waffen in weltweiten Konflikten ein Ende haben. Wir wollen um zivile Alternativen werben und dabei nicht über, sondern mit den Akteuren und Betroffenen vor Ort und aus der Wissenschaft reden. Dazu wollen wir eine Friedens- und Konversionskonferenz in Wolgast durchführen. mehr

    In meinen Kalender eintragen

Ein fauler Kompromiss

Die Abberufung von Hans-Georg Maaßen als Verfassungsschutzpräsident war mehr als überfällig. Ihn jedoch mit einem lukrativen Job dafür zu belohnen, dass er sich öffentlich zum willigen Helfer von Nazis und Rechtspopulisten macht, ist ein absurder „Kompromiss“ um Horst Seehofer und die angeschlagene Koalition über die Zeit zu retten. Das ist eine Ohrfeige für alle Menschen, die sich gegen Rassismus und Rechtsextremismus engagierten. Weiterlesen


  1. 1. September 2018 - Weltfriedenstag

    mehr

    In meinen Kalender eintragen

  1. Gregor Gysi las auf Rügen vor fast 300 Zuhörern aus seinem aktuellen Buch

    Mit spitzer Zunge, Wortwitz und Tiefgang beleuchtete der Politiker Fragen der Zukunft, Gegenwart und Vergangenheit mehr

    In meinen Kalender eintragen

  1. Zum Gedenken an die Opfer des amerikanischen Atombombenabwurfs vor 73 Jahren

    Stralsunder Friedensbündnis und DIE LINKE. Vorpommern gedachten der Atombombenopfer vor 73 Jahren mehr

    In meinen Kalender eintragen

Pflege der Gedenkstätten gegen Faschismus und Krieg - wider dem Vergessen!

Mitglieder des Stadtverbandes Bergen auf Rügen versetzten die Gedenkstätte für die unbekannten Opfer des Faschismus in einen ansprechenden Zustand zurück. Weiterlesen


Wir brauchen einen gesellschaftlichen Aufbruch

Katja Kipping und Bernd Riexinger (Parteivorsitzende) sowie Jörg Schindler (Bundesgeschäftsführer) und Harald Wolf (Bundesschatzmeister) haben sich in einem Brief an die Mitglieder der Partei gewandt. Weiterlesen

Positionen

Die Satzung des Kreisverbandes Vorpommern-Rügen zum Download HIER

Neueste Meldungen aus dem Land

Paritätsgesetz - MV sollte gutem Beispiel von Brandenburg folgen

Zur Diskussion um die Einführung paritätisch besetzter Parteilisten bei Wahlen (Siehe heutige Berichterstattung in der Ostsee-Zeitung!) erklärt die Co-Landesvorsitzende der Partei DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern, Wenke Brüdgam: Wenn die Bevölkerung zur Hälfte aus Frauen und Männern besteht, ist die Forderung nach gleichmäßig besetzen Listen bei... Weiterlesen


Aufgewacht, Frau Nahles?

Zum SPD-Vorschlag, ein Bürgergeld einzuführen, erklärt Simone Oldenburg, stv. Vorsitzende der Partei DIE LINKE: Wer jetzt noch der Sozialdemokratie glaubt, muss wirklich jahrzehntelangen Winterschlaf gehalten haben. Bürgergeld statt Hartz IV. Das ist ein Hohn, was sich die SPD hier wagt. Bisher wurden durch sie die Menschen für dumm verkauft,... Weiterlesen


Mehr Transparenz bei Spenden für Kommunalwahlkampf!

Die Landesvorsitzenden der Partei DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern, Wenke Brüdgam und Torsten Koplin, fordern mehr Transparenz beim Umgag mit Spenden im kommenden Kommunalwahlkampf: „Kommunalpolitik ist Politik vor der eigenen Haustür, nicht des großen Geldbeutels. Wir fordern unsere politischen Mitbewerber im Wahlkampf auf, konsequent auf... Weiterlesen


Verweigerungshaltung des Innenministeriums fügt Datenschutz erheblichen Schaden zu!

Zum Verhalten des Innenministeriums bezüglich der Kritik des Landesdatenschutzbeauftragten an der Kameraüberwachung der Schweriner Marienplatzes erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Das Agieren des Innenministeriums im Zusammenhang mit der Videoüberwachung auf dem Marienplatz fügt dem Datenschutz schweren Schaden... Weiterlesen


Schöne Winterferien!

Zum Beginn der Winterferien erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: Allen mehr als 150.000 Schülerinnen und Schülern wünscht die Linksfraktion schöne Winterferien und entspannte Wochen. Die Erwachsenen vergessen viel zu oft, dass ein Schultag auch für die Lütten und die Großen ein... Weiterlesen


Wohin mit dem künstlerischen Erbe in Mecklenburg-Vorpommern?

Zum Tagesordnungspunkt „Künstlernachlässe“ heute auf der Klausurtagung der Linksfraktion in Banzkow erklärt die kulturpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger: „Wenn Künstlerinnen oder Künstler sterben, bleiben oft Angehörige und Freunde zurück, die weder das Fachwissen noch die räumlichen Möglichkeiten haben, sich mit dem... Weiterlesen


Aufarbeitung des NSU-Terrors ist keine reine Vergangenheitsbewältigung

Zum Tagesordnungspunkt „Sachstand im Parlamentarischen Untersuchungsausschuss ‚NSU‘“ heute auf der Klausurtagung der Linksfraktion erklärt der Obmann der Linksfraktion im PUA, Peter Ritter: „Es war höchste Zeit, dass Jahre nach der Selbstenttarnung des rechten Terrornetzwerkes NSU auch in M-V ein PUA eingerichtet wurde. Acht Monate nach seiner... Weiterlesen


Es sind die Polizeireviere, wo das Sicherheitsgefühl verortet ist

Zum Tagesordnungspunkt „Bilanz der Bereisung der Polizeireviere“ heute auf der Fraktionsklausur der Linksfraktion in Banzkow erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Seit einem Jahr bin ich mit Kolleginnen und Kollegen in den Polizeirevieren des Landes unterwegs. Vor Ort können wir uns von dem hohen Engagement der... Weiterlesen


Hunderte Lehrkräfte gehen vorzeitig in Rente

Mehr als 200 Lehrkräfte sind im Schuljahr 2016/2017 vorzeitig aus dem Schuldienst ausgeschieden. Gleichzeitig steigt die Mehrarbeit stetig an. Das geht aus der Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage hervor (Drs. 7/2321). Dazu erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Und wieder... Weiterlesen


Eine Stadt für alle – mit sozialem Zusammenhalt und guter Nachbarschaft

Zum Tagesordnungspunkt „Arm und Reich leben nicht mehr Tür an Tür – Was tun gegen soziale Spaltung und für mehr Zusammenhalt?“ heute auf der Klausur der Linksfraktion in Banzkow erklärt die wohnungsbaupolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger: „Wir müssen verhindern, dass sich in unseren Städten Parallelwelten verfestigen, in denen... Weiterlesen


Endlich eine Sicherheitsdebatte jenseits von Pferdestaffeln

Die Linksfraktion im Landtag begrüßt, dass das Innenministerium heute die Novelle zum Sicherheits- und Ordnungsgesetz (SOG) zur Verbandsanhörung vorgelegt hat. Dazu erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Wenn betont wird, dass diese Novelle auch zur Umsetzung von Regelungen im Zusammenhang mit der Europäischen... Weiterlesen


Es muss endlich mehr Qualität in die Kitas einziehen

Zur Antwort der Landesregierung auf ihre Kleine Anfrage „Bundesmittel zur Umsetzung des Gute-Kita-Gesetzes“ (Drs. 7/3026) erklärt die kinder-, jugend- und familienpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt: „Von den Bundesmitteln werden im Jahr 2019 voraussichtlich rund 9,3 Mio. Euro, im Jahr 2020 rund 18,8 Mio. und in den... Weiterlesen


Kein Grund zur Entwarnung – kein Grund für einen Strategiewechsel

Zur heute von Innenminister Lorenz Caffier vorgestellten Bilanz zur Politisch Motivierten Kriminalität (PMK) erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Die PMK-Bilanz bestätigt erneut die Ergebnisse meiner vierteljährlich gestellten Kleinen Anfragen zum Thema: In der Politisch motivierten Kriminalität liegt der... Weiterlesen


Zum Angriff auf das Wahlkreisbüro von Torsten Koplin in Neustrelitz

Zum Einbruch und Verwüstung seines Wahlkreisbüros in Neustrelitz erklärt der Co-Landesvorsitzende der Partei DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern und Landtagsabgeordnete, Torsten Koplin: In der Nacht vom vergangenen Samstag zum Sonntag hat es einen Anschlag auf mein Wahlkreisbüro in Neustrelitz gegeben. Diesen Angriff auf mein Büro verurteile ich... Weiterlesen


Frauentag soll auch in M-V Feiertag werden!

Die Landesvorsitzenden der Partei DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern, Wenke Brüdgam und Torsten Koplin fordern, den 8. März zum gesetzlichen Feiertag zu erklären: Der 8. März hat als internationaler Frauentag in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Viele Menschen verstehen ihn als einen Tag im Kampf gegen Diskriminierung und für... Weiterlesen


Provokation durch US-Zerstörer in der Ostsee beenden!

Nach Berichterstattung der Schweriner Volkszeitung patrouillieren zur Zeit zwei US-Zerstörer in der Ostsee. Hierzu erklären die Landesvorsitzenden der Partei DIE LINKE. Mecklenburg-Vorpommern, Wenke Brüdgam und Torsten Koplin: Der Einsatz dieser beiden US-Kriegsschiffe in der Ostsee ist sehr bedenklich. Angesichts der angespannten Situation... Weiterlesen


Linksfraktion fordert Aufklärung über Verhalten der Bildungsministerin

Im Rahmen der  Aussprache „Aufklärung über gewinnorientierte Sondervergütungen von Vorstandsmitgliedern der Universitätsmedizin Rostock“ erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Im Vorfeld der heutigen Aussprache hat Bildungsministerin Birgit Hesse ihr Redemanuskript dem AfD-Abgeordneten Gunter Jess vorgelegt. Es ist nicht... Weiterlesen


Höchste Zeit, Kinder- und Jugendarbeit zu stärken

Zur Ablehnung des Antrages „Kinder- und Jugendförderungsgesetz umgehend novellieren“ erklärt die kinder-, jugend- und familienpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt: „Zum wiederholten Mal versperren sich SPD und CDU der überfälligen Erhöhung der Pauschalen für die Kinder- und Jugendarbeit. Seit mehr als 20 Jahren wurde das... Weiterlesen


Strom muss für alle bezahlbar bleiben!

Zum Antrag „Teure Strompreise: „Nein danke!“ – Entlastung für einkommensschwache Haushalte in Mecklenburg-Vorpommern“, erklärt die energiepolitische Sprecherin der Linksfraktion, Dr. Mignon Schwenke: „Die Energiewende muss endlich sozialer werden. Die Menschen, die die Belastungen vor allem durch den Ausbau der Windenergie tragen, dürfen nicht... Weiterlesen


„Nordkreuz“-Komplex größer als bislang bekannt

Zur Antwort auf die Kleine Anfrage „Ermittlungs- und Disziplinarmaßnahmen bezüglich der Gruppierung ‚Nordkreuz‘“ (Drs. 7/3003) erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „‚Der Generalbundesanwalt ermittelt‘; ‚Wir können nichts sagen‘ – Diese Sätze gehören zum Standardrepertoire der Landesregierung, wenn wir... Weiterlesen