Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content
07:30 - 16:00 Uhr

Gedenkwanderung Barth - Ribnitz-Damgarten am 1. Mai 2019

Gedenken an die Opfer des Faschismus

Am 1. Mai 2019 wird die 25. Gedenkwanderung Barth - Ribnitz-Damgarten zum Gedenken an die Opfer des Faschismus durchgeführt. Hierzu rufen der Wanderbund M-V, die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes/Bund der Antifaschisten (VVN-BdA), der Humanistische Verband Deutschlands MV und die Partei DIE LINKE auf. Die Wanderung beginnt in Barth am Ehrenmal mit einem Gedenken und endet in Ribnitz-Damgarten mit einer Abschlussveranstaltung am Rathaus Ribnitz.

Streckenführung - Rast - Etappenorte:

  • 07.30 Uhr Abfahrt mit dem Bus vom Markt Ribnitz
  • 08.00 Uhr Gedenken am Barther Ehrenmal
  • 08.30 Uhr Beginn der Wanderung (Alter Bahndamm - Barther Stadtholz - Fuhlendorf - Neuendorf Heide)
  • 12.00 Uhr Mittagsrast in Neuendorf (Langendamm - Beiershagen - Pütnitz - Stadthafen Damgarten)
  • 16.00 Uhr Ankunft Rathaus Ribnitz mit dem Empfang der Wanderfreunde und der Abschlussveranstaltung

Leichte Abweichungen sind möglich. Entsprechend der Tagesform sind Teilstrecken möglich, ein Begleitfahrzeug ist vorhanden.

Ansprechpartner sind:

  • Eckhard Krüger 0162-4964130
  • Johann Scheringer 038222-265
In meinen Kalender eintragen